· 

Cœur de Lavande

Cœur de Lavande 💜 💜 💜
Schritt für Schritt erklärt

 

💜 💜 💜

 

Momentan ist die Lavendelblüte längst vorbei und der Artikel erscheint viel später als gedacht.

Frischen Lavendel bekommt Ihr aber in jeder gut ausgesuchten Gärtnerei oder im Baumarkt in der Gartenabteilung fast das ganze Jahr über. Die Lavendelkolben sind gerade in der kühlen Jahreszeiten perfekt dazu geeignet den Sommer ein wenig ins Haus zu holen oder die Wäsche im Schrank vor Motten zu schützen.

 

 

Lasst uns beginnen

DIY pour Cœur de Lavande 💜 💜 💜

Ihr erntet frischen Lavendel und lasst die Stängel so lange wie möglich.

An den Stängel alles entfernen und nur die oberen Blüten alle auf selber Höhe zusammenfassen. Immer in ungerader Zahl.

Also 9, 11 13,15,17 etc.

Je nachdem wie dick der Kolben werden soll.

Dann ein schönes Band unterhalb der Blüten binden, wobei eines Seite so lang wie der Strauß ist, das andere circa dreimal so lang.

Ich nutze dabei gerne Spitzenband. Es wirkt am schönsten und lässt sich gut verarbeiten.

Dann knickt Ihr die Stängel Richtung Blüten hoch, einmal rund um den Strauß. Das kleinere Band führt ihr nun mittig durch und lasst es hängen

Am Anfang ist es etwas schwierig, aber mit der Zeit habt ihr den Dreh raus. Dabei das Band immer wieder fest ziehen.

Zum Schluss bindet ihr unterhalb der Blüten die Bänder zusammen und zieht ganz sanft die Stängel um sie zu festigen.

Et voilà

Euer Lavendelkolben ist nun fertig und die Provence ist dank des Duftes ein wenig näher bei euch im Haus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 

Mein Name ist Daniela und ich arbeite als freie Autorin. (Link zu meiner geschäftlichen Homepage) 

Als verheiratete Mutter von drei Kindern, kam ich im Herbst 2019 aufgrund meiner französischen Wurzeln, auf die Idee Deutschlands erstes Deutsch-Französisches Familienmagazin mit dem Schwerpunkt Frankreich, Lifestyle, Stil und christlichem Glauben zu launchen. 

Aber er hat sich weiterentwickelt. 

Nun habe ich Europas ersten Blog über den neuesten Trend, dem Grandmillennial Style

 

 

Lasst Euch inspirieren von den schönsten Seiten beider Länder und darüber hinaus.

Eure

𝓓𝓪𝓷𝓲𝓮𝓵𝓪

 

 

 

  

FR    

Bonjour, 
 je m´apelle Daniela et je travaille en tant que rédactrice indépendante. 

En tant que mére mariée de trois enfants, en raison de mes racines francaise, j`ai eu l`idee de lancer le premier magazine familial franco - allemande à l`automne 2019, avec un accent sur la France, le style de vie, le style grandmilleniare, le style et la foi chrétienne. Laissez-vous inspirer par les plus beaux côtés de deux pays et au-delà.

Bien à vous

Daniela


My Author business


Impressions about our Grandmillannial Living


Guestbook

Kommentare: 1
  • #1

    Damaris (Montag, 21 Dezember 2020 22:09)

    Liebe Daniela,

    vor kurzem bin ich auf deinen Blog gestoßen. Einmal, weil auch ich diesen Lebensstil ganz irdisch pflege und Frankreich sehr liebe, aber vor allem hat es mich zutiefst gefreut, in dir eine Schwester im Glauben an unseren Herrn und Heiland Jesus Christus gefunden zu haben. Seitdem schaue ich noch lieber vorbei.
    Ich möchte dich hiermit ermutigen, weiter so zu schreiben wie du es tust! Es war vielleicht nie nötiger als aktuell! Möge ER dich und vor allem das Geschriebene segnen!
    ER kommt bald!!
    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet